Diese Seite habe ich für alle unsere Welpenbesitzer eingerichtet. Gerne dürfen hier alle unsere Babys ihre Pfotenabdrücke hinterlassen.

Kommentare: 7
  • #7

    Lukas & Sabina (Montag, 08 März 2021 08:03)

    Wir haben fast ein Jahr gewartet bis wir endlich einen Hund haben durften. Dann am 10.Januar hatte die Hausverwaltung endlich zugestimmt. Zu unserem großen Glück stießen wir per Zufall auf Rainer und Antje. Schon nach einigen Telefonaten waren wir uns sicher, dass wir unbedingt einen Welpen vom Tal der Treene wollten. Und wir hätten keine bessere Wahl treffen können! Antje und Rainer, wir haben euch so viel zu verdanken! Man merkt, dass ihr die Tiere mit viel Liebe aufzieht und auch sonst herzensgute Menschen seid. Die strenge Vorauswahl der Welpenkäufer mag erstmal einschüchternd wirken, ist aber absolut richtig und sinnvoll! Rainer und Antje beantworten wirklich jede Frage und sind auch jetzt nach dem Kauf für uns da. Man merkt einfach, dass die Hunde für euch eine Herzensangelegenheit sind. Unser kleiner Schatz ist erst seit einer Woche bei uns, und hat schon jetzt unser ganzes Leben auf den Kopf gestellt. Er ist ein quicklebendiger, gesunder und fröhlicher Kerl. (Der Filou des ganzen Wurfes.) Und passt perfekt zu uns! Er ist unser Herzblatt, das uns herausfordert und mit dem wir zusammen wachsen können. Jeder Tag mit dem Schnuffel ist ein Geschenk. Danke Danke Danke für dieses wundervolle Lebewesen und die tolle Aufzucht!

  • #6

    Dominic,Marcus ,linett mit antaria. (Freitag, 29 Mai 2020 22:55)

    Jetzt ist ein Jahr her und sie ist ein ganz besonderer Schatz,antaria ist der lebensbrunnen für das hunderudel und Familie mit ihrer fröhlich sonnigen Art,sie ist immer fröhlich,neugierig und sehr gelehrig. Sie ist der weisse Schatten,die alles mit dem menschlichen Rudel mitmacht,tolle Zucht,Dankeschön für unsere zaubermaus.

  • #5

    Cansu, Nico und Loki (Mittwoch, 18 März 2020 11:31)

    Auch nach 5 Monaten überglücklich mit unserem Schatz. Wir sind euch unendlich dankbar für unser Baby

  • #4

    Daniela und Michael Dittmann Loose (Freitag, 01 November 2019 15:44)

    Ein Dank für diese tolle Aufzucht.
    Die Zwerge sind mit soviel Liebe aufgewachsen, das ist Großartig.
    Brisca, jetzt Rufname Carla ist so ein Schatz. Sie ist mutig, erzählt sehr viel, sie möchte einfach nur gefallen. Das ich an keinem Ort mehr alleine bin... ist nun einfach so�
    Dankeschön und bis bald.
    Liebe Grüße aus Loose

  • #3

    Thomas und Michi mit Armani vom Tal..... genannt Ari (Donnerstag, 30 Mai 2019 09:16)

    Kurzes Telegramm von Ari :
    Autofahren macht Spaß ( leg mich einfach hin und warte auf das was kommt :-) )
    Alltagsgeräusche und fremde Dinge - neugierig aber keine Angst ( bin ja schließlich der Erstgeborene :-) )
    Stubenreinheit : wenn Herrchen und Frauchen meine Zeichen rechtzeitig erkennen bin ich schon ein ganz großer
    Höre für mein Alter schon sehr gut-meine Zähnchen drücken habe aber schon erkannt was ich knaueln darf. Fremden und anderen Hunden gegenüber sehr aufgeschlossen. So nun erstmal genug : Ich grüße meine Brüder und Schwestern und wünsche ein happy erwachsen werden. Amadeus bekommt hoffentlich bald ein neues zu Hause, denn Antje und Rainer haben einen tollen Job gemacht und uns gut auf die große weite Welt vorbereitet.

    Euer Ari

  • #2

    Lynn & Ludwig mit Aidan (Dienstag, 28 Mai 2019 21:26)

    Aidan ist ein absoluter Traumhund! So ein aufgeschlossener und toller Welpe! Hat Angst vor nichts und hört für sein Alter auf jeden Fall schon sehr gut!
    Wir sind absolut stolz auf ihn und sind wahnsinnig glücklich ihn bei uns zu haben!
    Vielen Dank für alles!

  • #1

    Martina Wiebe und Arco vom Tal der Treene (Sonntag, 26 Mai 2019 18:31)

    Der Kleine ist ne Wolke, aufgeschlossen, mutig, kontaktfreudig, Cool im "normalen Alltag" wie Haushaltgeräuschen. und in unserem nicht so normalen Alltag mit Pferde füttern, Leitern, Tapeziertisch, Stichsäge und Co. völlig unbeeindruckt. Innerhalb von einer Woche hört er auf seinen Namen und kommt angaloppiert auch wenn er mich nicht sieht. Macht Sitz und Anfänge von Platz, kennt (oft) die Bedeutung von "Nein". Geht an der Leine mit, na klar nicht immer gerade aus aber was solls. Geht auch hier selbstständig über die Terrasse in den Garten um sich zu lösen. Ich bin sehr glücklich über diesen kleinen Kerl!